Alles um den Sport

Dies macht vernünftige Essgewohnheiten aus…

Gesund essen!

Hast Du wirklich mal exakt darüber philosophiert, was eine vollwertige Essgewohnheit bedeutet? Ist es die Zusammensetzung der Nahrung? Ist es der Raffinierungsprozess und der hierdurch kohärente Raub der Makronährstoffe? Ist es die Mineralverbreitung?

Wir alle stopfen durchgehend reichlich Dreck in uns und ich frage mich, weshalb das so ist?!
Gewiss müsste man indessen nur die korrekten Nahrungsmittel erwerben und geschwind wären Zuckererkrankungen Vergangenheit.

Na ganz so reibungslos ist es nun nicht, denn mir fiel ins Auge, dass es kaum noch unverarbeitete Lebensmittel gibt. Wenn man nicht bereits die Knete hat in Tante-Emma-Läden einkaufen zu gehen, ist man schon vorgeführt.

Ist dir mal klar geworden, dass es im Globus kaum noch Glas zu süppeln gibt? Mindestens nichts un…-alkoholhaltiges.

Wir besitzen beinahe keine zusätzliche Wahl, als uns diese mit Weichmachern gesättigten Mineralwasser zu kaufen.

 

Ein erhöhter Östrogenspiegel und aus diesem Grund eine unbalancierte Bereitwilligkeit des Körpers Fett einzulagern gibt es gebührenfrei dazu.

Der Mensch bekommt, was er verdient…

In Wirklichkeit ist es keinesfalls so, dass ein solches Anliegen geheimnisvoll ist, und der weiten Meute verwehrt wird.

In der Mattscheibe und im Netz werden masse Postings und Dokumentationen veröffentlicht- Allerdings, es bewegt sich einfach kein Schwein. Zumindest ist das Teilen von Affenfilmen wesentlich unterhaltender.

Es ist furchtbar wie Primitiv unsere Gesellschaftsstruktur ist. Es scheint das wichtigste geworden zu sein, das eigene Oberstübchen auszuschalten und sich von gehaltsleerem Irrsinn besprühen zu lassen.

Da kümmert es keineswegs irgendjemanden, wenn die Personen krank und fett werden. Ein winziger Teilbereich von mir findet auch, dass soviel Kenntnislosigkeit eine Züchtigung verdient hat.

Deswegen bleibt abzuwarten wie fern es eigentlich noch kommen muss, bis selbst der letzte Mensch  es kapiert hat, dass er sich mit diesem Berg an Schrott umbringt. Adipositas ist nur die Spitze des Eisbergs.

Unter der Wasserfläche spähen dutzende in der Tat abnorme Nebenwirkungen. Ein kleiner Lichtblick gibt es dennoch. Pflanzliche Mittel wie Garcinia Cambogia ermöglichen die Neukalibrierung der Ernährung.

So kann dauerhaft ein gesundes Gewicht erreicht werden.

Selbst wenn ich an diesem Punkt mit übertrieben kritischen Angaben um mich schmeiße, so wünsche ich, dass du verschieden bist treuer Besucher.

Vergiss nicht deinen wertvollen Organismus, beschere ihm vorteilhaftes, denn er schenkt es dir auch. In diesem Sinne hoffe ich auf deine Selbsterkenntnis und wünsche dir viel Glück!